Wie schnell fährt ein Elektroroller?

Januar 20, 2022

Elektroroller sind nicht nur Spielzeug für Kinder, sondern auch ein lustiges Fortbewegungsmittel für Erwachsene, um sich von Ort A nach Ort B zu bewegen. Da Elektroroller als Fortbewegungsmittel genutzt werden, müssen wir gespannt sein, wie schnell sie sind laufen und was ihre maximale Geschwindigkeit ist. Wie schnell sind die Elektroroller von Gyroor? Bitte lesen Sie den Artikel für Antworten.

Geschwindigkeit des Elektrorollers Gyroor H30 für Kinder

Gyroor H30 ist ein Elektroroller für Kinder, als Kinderspielzeug ist er nicht schnell. Da zu viel Geschwindigkeit für Kinder gefährlich ist, steht die Sicherheit für Kinder an erster Stelle. Die Höchstgeschwindigkeit des Gyroor H30 beträgt 6 mph.

Gyroor H30 Kids electric scooter

Gyroor H30 Schnellansicht:

  • Alter: 6-12
  • Max. Belastung: 110 lbs
  • Höchstgeschwindigkeit: 3–6 mph
  • Reichweite: 3–6 Meilen
  • Gewicht: 10 Pfund
  • Batterie: 21,6 V 2,5 Ah
  • Reifen: 3,5 Zoll
  • Motor: 80 W

Geschwindigkeit des zusammenklappbaren Elektrorollers Gyroor HR9

Gyroor HR9 ist ein kostengünstiger Elektroroller für Pendler. Es hat einen 380-W-Nabenmotor und kann beim Pendeln 23 Meilen mit einer Höchstgeschwindigkeit von 18,6 mph zurücklegen.

Gyroor HR9 electric scooter speed

Gyroor HR9 Schnellansicht:

  • Alter: 18+
  • Max. Zuladung: 265 lbs
  • Höchstgeschwindigkeit: 18,6 mph
  • Maximale Reichweite: 20-25 Meilen
  • Motorrad: 380 W
  • Radgröße: 8,5 Zoll
  • Wasserbeständigkeit: IPX4
  • Gewicht: 37 Pfund
  • Batterie: 36V 10Ah
  • Bremse: E-ABS-Bremse + Trommelbremse
  • Ladezeit: 3–5 Stunden

Geschwindigkeit des faltbaren Elektrorollers Gyroor X8

Gyroor X8 ist ein faltbarer Reise-Elektroroller. Der 500-W-Motor bietet Ihnen eine starke Leistung, mit der Sie 50 km bei einer Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h zurücklegen können. Das 3-Stoßdämpfer-Design macht Ihr Fahren komfortabler.

Gyroor X8 electric scooter speed

Gyroor X8 Schnellansicht:

  • Alter: 18+
  • Max. Zuladung: 265 lbs
  • Höchstgeschwindigkeit: 18,6 mph
  • Maximale Reichweite: 31 Meilen
  • Motorrad: 500 W
  • Radgröße: 10 Zoll
  • Wasserbeständigkeit: IPX5
  • Gewicht: 48 Pfund
  • Batterie: 36V 13Ah
  • Bremse: E-ABS-Bremse + Trommelbremse
  • Ladezeit: 4,5 Std.

Was beeinflusst die Höchstgeschwindigkeit eines Elektrorollers?

Motorleistung

Der Motor eines Elektrorollers wird durch Leistung repräsentiert. Je größer die Leistung, desto schneller dreht sich der Motor, wenn er arbeitet, wodurch der Elektroroller schneller fährt.

SGeschwindigkeitsregelgerät

Alle Elektroroller haben einen elektronischen Geschwindigkeitsregler oder ESC, mit dem die Geschwindigkeit des Motors im Elektroroller gesteuert wird. Es erhält Eingaben vom Gashebel und steuert präzise den Stromfluss von der Batterie zum Motor. Controller sind für Strom (Ampere) und Spannung (Volt) ausgelegt, wobei Controller mit höherem Strom und höherer Spannung in der Lage sind, leistungsstärkere Roller anzutreiben. Die Höchstgeschwindigkeit vieler Elektroroller ist begrenzt und dieses Teil funktioniert.

BBatteriespannung

Da die Lithiumbatterie während der Fahrt entladen wird, sinkt auch die Nennspannung der Batterie langsam.

Die Lithium-Batterie des Elektrorollers wird während des Fahrvorgangs kontinuierlich entladen und auch die Batteriespannung fällt während dieses Vorgangs langsam ab.

Das bedeutet, dass Sie beim Fahren mit schwachem Akku nicht die maximale Geschwindigkeit und Beschleunigung erreichen können, die Sie mit einem voll aufgeladenen Akku erreichen können.Sobald Ihr Akku unter 20–25 % fällt, werden Sie feststellen, dass die Höchstgeschwindigkeit fast unmöglich ist

Ridergewicht

Je schwerer der Fahrer, desto stärker wird der Elektroroller beansprucht. Je größer der Widerstand ist, den der Motor während der Fahrt überwinden muss, desto geringer ist die Höchstgeschwindigkeit. Wenn Sie mehr als 200 Pfund wiegen, versuchen Sie, beim Kauf eines Elektrorollers einen Roller mit einem leistungsstarken Motor zu wählen.

Radgröße und Reifen

Die Laufradgröße wirkt sich auch auf die Höchstgeschwindigkeit aus. Unter der Annahme, dass der Motor des Elektrorollers mit der gleichen Geschwindigkeit dreht, ist die Höchstgeschwindigkeit umso höher, je größer der Reifen ist.

Der Reifendruck wirkt sich auch auf die Höchstgeschwindigkeit aus. Änderungen des Reifendrucks wirken sich direkt auf den Rollwiderstand eines Fahrzeugs aus. Zu stark aufgepumpte Reifen haben weniger Kontaktfläche mit der Straße, was zu Traktionsverlust und ungleichmäßiger Abnutzung führen kann. Ein zu wenig aufgepumpter Reifen hat mehr Kontakt mit der Straßenoberfläche, was den Rollwiderstand erhöht und die Effizienz verringert.

Wie schnell kann ein Elektroroller fahren?

Wenn wir einen Elektroroller kaufen, woher wissen wir dann seine Höchstgeschwindigkeit?

  1. Suchen Sie den Geschwindigkeitsparameter des Elektrorollers.
  2. Prognostizieren Sie die Höchstgeschwindigkeit basierend auf der Motorleistung des Elektrorollers.

Die folgende Tabelle ist eine grundlegende Referenztabelle für Motorleistung und Geschwindigkeit von Elektrorollern.

Leistung (W)

Alter (in Jahren)

Durchschnittsgeschwindigkeit (mph)

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

90-120

6-9

6

5-7,5

120–250

10-12

10

15

250–350

13-14

15

18

350–500

15-16

18

20

500+

17+

20-25

28-30

Schlussfolgerung

Einige junge Leute suchen gerne nach Aufregung, also hoffen sie, dass es umso besser ist, je höher die Geschwindigkeit des Elektrorollers ist. Aber schnell bedeutet unsicher, und Geschwindigkeiten über 50 km/h sind in manchen Gegenden illegal.

  • Für Erwachsene liegt die Höchstgeschwindigkeit eines Elektrorollers bei etwa 32 km/h.
  • Für Teenager sollte die Höchstgeschwindigkeit eines Elektrorollers 24 km/h nicht überschreiten.
  • Für Kinder sollte die Höchstgeschwindigkeit des Elektrorollers 10 km/h nicht überschreiten, 5-6 km/h sind am besten geeignet.

 

.
Gyroor Products for Sale


Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden genehmigt, bevor sie angezeigt werden.