Welchen Elektroroller kaufen: X7 Pro VS XR Elite VS HR9

Februar 26, 2022

Der kalte Winter ist vorbei und der angenehme Frühling hat Einzug gehalten. Viele Menschen reisen gerne im Frühling, daher ist ein bequemer Transport unerlässlich. Elektroroller sind eines der besten Fortbewegungsmittel für Kurztrips und Pendelfahrten.

Da es viele Elektroroller auf dem Markt gibt, ist es für Sie schwierig, innerhalb weniger Minuten eine Kaufentscheidung zu treffen. Deshalb habe ich 3 beliebte Elektroroller auf dem Markt verglichen, um eine Referenz für Ihre Wahl zu finden.

Die heute verglichenen Modelle sind Gyroor HR9, GoTrax XR Elite und TurboAnt X7 Pro.

Vor dem Vergleich möchte ich Ihnen kurz verschiedene Elektroroller vorstellen.

Gyroor HR9 Review

Gyroor HR9

Dieser Elektroroller ist für den täglichen Pendelverkehr konzipiert - seine Leistung ist also nicht erstklassig, aber er ist vielseitig. Der Roller ist mit einem leistungsstarken 380-W-Motor und einer hervorragenden Batterie (mit Batteriemanagementsystem) mit einer Nennleistung von 36 V 10 Ah ausgestattet. Der Akku ist leistungsstark und liefert eine beeindruckende Reichweite von 37 km (23 Meilen) und eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h (18,6 mph). Da es sich um einen kompakten Roller handelt, ist er außerdem auf die beste Balance zwischen Leistung und Komfort ausgelegt – er hat ein geräumiges 5,7-Zoll-Deck, 8,5-Zoll-Luftreifen, aber leider keine Federung.

Der Gyroor HR9 ist ohne Redundanz konzipiert, alles ist darauf ausgelegt, die Leistung zu maximieren. Der leistungsstarke 380-Watt-Motor trägt bequem Fahrer bis zu 120 kg (265 lbs). Außerdem müssen sich die Fahrer keine Sorgen um die Straße machen, da der Roller problemlos 20-Grad-Steigungen bewältigen kann. Beachten Sie jedoch, dass die Steigfähigkeit vom Gewicht des Fahrers und dem Batteriestand abhängt.

Am wichtigsten ist, dass der Gyroor HR9 ein sicherer Roller ist. Es enthält ein leistungsstarkes Doppelbremssystem, das hintere Trommelbremsen mit vorderer elektronischer regenerativer Bremsung kombiniert. Die Scheinwerfer und Rücklichter bieten eine hervorragende Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen, sodass Sie nachts von anderen gesehen werden können, was das Fahren sicherer macht.

Der 37-Pfund-Roller lässt sich auch zusammenklappen, wodurch er extrem tragbar ist, sodass Sie ihn problemlos in den Kofferraum Ihres Autos stecken oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitnehmen können. Auf dem Deck befinden sich Gummipolster, um das Fahren bequemer zu machen. Darüber hinaus ermöglicht die lebenslange Imprägnierung auf IPX4-Niveau das Fahren auf seidigen Straßen und leichtem Regen, aber fahren Sie bitte nicht im Wasser, um Kurzschlüsse und Schäden an Schaltkreisen und Batterien zu vermeiden.

GoTrax XR Elite im Test

GoTrax XR Elit

Dieser Scooter ist für den Einsatz auf typischen Stadtstraßen konzipiert - daher sind diese Merkmale nicht Ihre Top-Performance-Scooter-Spezifikationen. Stattdessen ist der Roller mit einem leistungsstarken 300-W-Motor und einem hervorragenden Akku (mit Batteriemanagementsystem) mit einer Nennleistung von 36 V 7,8 Ah ausgestattet. Der Akku ist stark genug, um eine beeindruckende Reichweite von 30 km (18,6 Meilen) und eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h (15,5 mph) zu bieten. Da es sich um einen intelligent gebauten Roller handelt, ist er außerdem auf die beste Balance zwischen Leistung und Komfort ausgelegt - er hat ein geräumiges 8,5-Zoll-Deck, große Luftreifen, aber leider keine Federung.

Jeder ergonomische Scooter von Gotrax ist darauf ausgelegt, so viele Dinge wie möglich zu schieben, ohne die Bank zu sprengen. Der leistungsstarke 300-W-Motor kann Fahrer bis zu 100 kg (220 lbs) bequem tragen. Außerdem müssen sich Fahrer keine Sorgen um die Straße machen, da der Roller problemlos 15-Grad-Strecken bewältigen kann. Denken Sie jedoch daran, dass die Bergauf-Fähigkeit vom Fahrergewicht und Batteriestand abhängt.

Am wichtigsten ist, dass der Gotrax XR Elite ein sicherer Roller ist. Es enthält ein leistungsstarkes duales Bremssystem, das hintere Scheibenbremsen mit vorderer elektronischer regenerativer Bremsung kombiniert. Glücklicherweise lässt Sie Ihr Gotrax nicht auf dem Bürgersteig ausrutschen, wenn Sie die Grenzen Ihres kleinen Sportwagens ausreizen. Sie finden Scheinwerfer und Rücklichter, die eine hervorragende Sicht beim Fahren bei schlechten Lichtverhältnissen bieten. Außerdem fallen Ihnen sicher die sechs Reflektoren auf, die den Scooter noch sicherer machen.

Der 31.Der 9-lbs-Roller verfügt außerdem über einen einstufigen Faltmechanismus, der mit einem Sicherheitsknopf verstärkt ist, um ein versehentliches Zusammenklappen zu verhindern. Die Fahrer erhalten ein geräumiges Deck mit Gummigriffen für zusätzlichen Komfort. Ganz zu schweigen davon, dass der verbesserte Ständer beim nahtlosen Parken hilft, während die IP54-Einstufung sicherstellt, dass ein leichter Regen Ihren Arbeitsweg nicht vollständig zum Erliegen bringt oder Ihre Geräte in die Luft jagt.

TurboAnt X7 Pro im Test

Turboant

Der Roller hat eine felsenfeste Konstruktion und einen Rahmen aus Aluminiumlegierung, der sowohl das Gewicht des Rollers reduziert als auch die Haltbarkeit erhöht, da er korrosions- und witterungsbeständig ist. Die faltbare Stange ist sehr stabil und hat einen Verschlussriegel für einfachen Transport.

Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis verfügt der X7 Pro über einen 3-Gang-Modus. Der Anfängermodus begrenzt die Höchstgeschwindigkeit bei Verwendung des Tempomats auf 6 Meilen pro Stunde, während der Sparmodus sie auf 10 Meilen pro Stunde begrenzt und der Sportmodus bei 20 Meilen pro Stunde die Höchstgeschwindigkeit erreicht. Die Fähigkeit, die Geschwindigkeit eines Rollers zu begrenzen, ist wichtig, insbesondere für Fahrer, die in Großbritannien und anderen europäischen Ländern leben, die manchmal die Geschwindigkeit für Rollerfahrer regulieren.

Der Roller wird von einem leistungsstarken 350-W-Motor angetrieben, der von einem robusten 36-V-10-Ah-Lithium-Ionen-Akku gespeist wird. Der Power-Motor arbeitet synchron mit dem sehr reaktionsschnellen Gashebel und stellt sicher, dass Sie eine schnellere Beschleunigungskurve genießen. Das X7 Pro verfügt über ein einzigartiges Design, bei dem der Akku in den Vorbau eingebettet ist. Dieses besondere Designelement hat bei Scooter-Enthusiasten gemischte Reaktionen hervorgerufen, von denen einige die Bequemlichkeit absolut lieben, während andere den kosmetischen Effekt hassen. Allerdings macht es das Tragen über lange Strecken schwieriger, aber da der Akku herausnehmbar ist, können Sie zusätzliche Akkus in Ihrem Rucksack mitnehmen, besonders auf langen Fahrten.

Um eine Höchstgeschwindigkeit von 32 km/h zu erreichen, ist der Roller mit einem dreifachen Bremssystem ausgestattet, das ein elektronisches Bremssystem, hintere Scheibenbremsen und hintere Kotflügelbremsen umfasst. Der Roller ist nicht mit einer Federung ausgestattet, aber der Turboant gleicht dies durch die Montage hervorragender 10-Zoll-Luftreifen aus, die die meisten Straßenunebenheiten absorbieren. Die großen Reifen plus 4,5 Zoll Bodenfreiheit verbessern auch die Offroad-Fähigkeiten des Scooters und machen den X7 Pro auch ideal für Abenteuer. Beachten Sie jedoch, dass dieser Scooter als großartiger Pendler-Scooter für die Stadt konzipiert wurde und nicht als Offroad-Monster.

Der Roller ist außerdem mit leistungsstarken 3-W-Scheinwerfern und -Rücklichtern für verbesserte Nachtsicherheit und mehreren Spiegeln an den Seiten ausgestattet. Der Lenker ist ein bisschen beschäftigt, mit einem linken Bremshebel, einer LED-Anzeige, einem weichen Gummigashebel und einer Klingel.

Elektroroller-Vergleich: Gyroor HR9 VS GoTrax XR Elite VS TurboAnt X7 Pro

Vielleicht haben Sie die lange Geschichte oben nicht verstanden, es spielt keine Rolle, wir haben eine Vergleichstabelle erstellt, Sie können die Vor- und Nachteile jedes Parameters deutlich sehen.

Vergleich

Kreisel HR9

GoTrax XR Elite

TurboAnt X7 Pro

Preis

429,99

449

549,98

Max. Belastung

265 Pfund

220 Pfund

275 Pfund

Höchstgeschwindigkeit

18,6 mph

15,5 mph

20 mph

Maximale Reichweite

25 Meilen

18,6 Meilen

30 Meilen

Motorleistung

380W

300W

350W

Motortyp

Hinterradnabenmotor

Hinterradnabenmotor

Vorderradnabenmotor

Radgröße

8.5 Zoll

85 Zoll

10 Zoll

Radtyp

Luftreifen

Luftreifen

Luftreifen

Wasserbeständigkeitist

IPX4

IP54

IPX4

Gewicht

37 Pfund

31,9 Pfund

33 Pfund

Batterie

36V 10Ah

36V 7,8Ah

36V 10Ah

Bremse

E-ABS-Bremse + Trommelbremse

E-ABS-Bremse + Scheibenbremse

E-ABS-Bremse + Scheibenbremse + Fußbremse

Ladezeit

3-5 Stunden

4-5 Stunden

6 Stunden

Klettern

20°

15°

15°

Verwandte Beiträge:

Elektroroller-Antriebstyp: FWD, RWD oder 2WD?

E-Scooter-Trommelbremse vs. Scheibenbremse, welche Sie wählen sollten

Schlussfolgerung

Da die Leistung dieser drei Elektroroller ähnlich ist. Wenn Sie also eine Wahl treffen müssen, können Sie aus dem Unterschied in Aussehen und Preis wählen.

Wenn der Preis in Ihrem Budget liegt, können Sie einen Elektroroller wählen, der Ihnen gefällt.

Wenn das Budget begrenzt ist, können Sie den Elektroroller wählen, der Ihrem Budgetbereich am nächsten kommt.

 

.
Gyroor Products for Sale


Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare werden genehmigt, bevor sie angezeigt werden.