Heute werfen wir einen Blick auf die Gyroor 2022 neu eingetroffenen Gyroor Hoverboards der Y1-Serie. In diesem Test behandeln wir das Modell Gyroor Y1 Pro.

<tc>Gyroor</tc> Y1 Pro Hoverboard

Wenn Sie nach einem Elektroroller suchen, der speziell für das Gelände entwickelt wurde, ist der Gyroor Y1 Pro eine gute Wahl. Es verfügt über leistungsstarke Motoren, robuste große Räder und kann Sie mühelos durch alle Arten von Gelände bringen.

Dieses Hoverboard ist für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geeignet, auch wenn Sie ein schwerer Erwachsener sind, solange Sie weniger als 265 Pfund wiegen, wird es Sie leicht herumtragen.

Dieses Gyroor Y1 Pro kann als aktualisierte Version des Gyroor Warrior Hoverboard mit einem neuen integrierten Design betrachtet werden, das für Anfänger bequemer zu erlernen und zu fahren ist.

In diesem Artikel sprechen wir über die Funktionen von Gyroor Y1 Pro , Vor- und Nachteile sowie Spezifikationen.

Spezifikation:

  • Motor: 700 W
  • Höchstgeschwindigkeit: 10 mph
  • Reichweite: 5–11 Meilen
  • Akku: 36 V 4 Ah (148 Wh)
  • Max. Zuladung: 120 kg (265 lb)
  • Gewicht: 15 kg (25,6 lb)
  • Rahmen: Aluminium
  • Räder: 8,5 Zoll

Eigenschaften:

  • Batterie
  • Motor
  • Reifen
  • Gewicht
  • Fahrmodus
  • Andere Funktionen

GyroorY1 Pro Hoverboard

Dieses Y1 Pro Hoverboard ist mit zwei 350-W-Motoren, 8,5-Zoll-Rädern, einer Höchstlast von 265 lbs, einer Höchstgeschwindigkeit von 16 km/h und einer maximalen Reichweite von 11 Meilen ausgestattet.

Batterie

Das Gyroor Y1 Pro wird mit einem 36-V-4-Ah-Akku geliefert. Das ist großartig, wenn Sie nach einem Hoverboard mit großem Akku suchen.

Dieses Hoverboard verwendet einen 18650-Lithium-Akku, dessen vollständige Aufladung nur 2,5 Stunden dauert. Wenn der Akku voll aufgeladen ist, kann die Fahrt eine Höchstgeschwindigkeit von 10 Meilen pro Stunde und eine Reichweite von bis zu 11 Meilen (je nach Fahrergewicht und Gelände) erreichen.