Die Erfindung elektrischer Skateboards hat dazu geführt, dass immer mehr Menschen Skateboards zum Pendeln benutzen. Es ermöglicht Ihnen, sich schnell von A nach B zu bewegen, was Ihnen viel Zeit spart. Beim Kauf eines Elektro-Skateboards stehen vor allem die Laufleistung und die Höchstgeschwindigkeit des Skateboards im Vordergrund. Wie schnell ist ein elektrisches Skateboard?

<tc>Gyroor</tc> R1 - schnelles elektrisches Skateboard

Wie schnell kann ein elektrisches Skateboard fahren?

Die Höchstgeschwindigkeit der meisten Elektro-Skateboards kann zwischen 29 und 45 km/h liegen. Aber es gibt einige Modelle auf dem Markt, die sogar 40 mph (65 km/h) überschreiten können, und einige modifizierte Elektro-Skateboards können sogar noch schneller sein. Die Höchstgeschwindigkeit des E-Skates variiert von Modell zu Modell und wird durch verschiedene Faktoren wie Motorleistung, Batteriekapazität, Fahrergewicht, Gelände und sogar Radgröße bestimmt.

Was ist die höchste Geschwindigkeit eines elektrischen Skateboards?

Apropos schnellste Geschwindigkeit von Elektro-Skateboards: Wir müssen den Guinness-Rekord erwähnen, der 2016 von Mischo Erba aufgestellt wurde. Mit einem modifizierten NGV-Elektro-Skateboard fuhr er auf dem slowenischen Flughafen eine Höchstgeschwindigkeit von 95,55 km/h.

Bisher kann das schnellste elektrische Skateboard 68 MPH erreichen, was erstaunlich ist.

Schnell bedeutet nicht Sicherheit

Bei elektrischen Skateboards ist jede Geschwindigkeit über 30 mph sehr schnell. Die höchste Höchstgeschwindigkeit ist nicht immer sicher, daher müssen Sie bei jeder Fahrt auf Ihre eigene Sicherheit achten.

Je höher die Geschwindigkeit, desto länger der zum Stoppen der Bremse erforderliche Weg, desto wahrscheinlicher ist es, dass es zu Kollisionen, Stürzen und anderen Gefahren kommt und die Verletzungen schwerwiegender sind.

Daher müssen Sie zertifizierte Schutzhelme, Knieschützer, Ellbogenschützer, Handgelenkschützer, Handschuhe, Schutzkleidung und andere protection equipment um mögliche Verletzungen zu reduzieren.

Sind elektrische Skateboards schneller als gewöhnliche Skateboards?

Ja, elektrische Skateboards sind definitiv schneller als gewöhnliche Skateboards. Die meisten gewöhnlichen Skateboards können auf einer ebenen Fläche 10–20 km/h erreichen, während die Geschwindigkeit von Elektro-Skateboards 18–28 km/h beträgt.

Auf einer ebenen Straße ist die Geschwindigkeit eines gewöhnlichen Skateboards ähnlich der eines elektrischen Kinder-Skateboards.

Aber wenn es bergab geht, ist das eine andere Sache. Wenn es bergab geht, beschleunigen gewöhnliche Skateboards unter der Wirkung der Schwerkraft, und die Höchstgeschwindigkeit kann 60 Meilen pro Stunde erreichen.

Elektro-Skateboards beschleunigen auch bergab, aber Sie müssen auf die Sicherheit achten, da viele Elektro-Skateboards beim Bremsen Energie zurückgewinnen. Wenn Sie zum Bremsen einen voll aufgeladenen Elektro-Skateboard-Akku verwenden, ist dieser möglicherweise überladen. Sobald der Akku vollständig aufgeladen ist, funktioniert die Handbremsfunktion nicht mehr.

Du musst lernen, wie man es manuell stoppt. Bergab fährt man am besten ohne Elektro-Skateboards, die elektrische Bremsen benötigen.

Außerdem sollten Sie nicht einmal versuchen, die Höchstgeschwindigkeit des E-Skateboards zu überschreiten, indem Sie bergab sprinten. Anstatt wiederholt die Bremstaste zu drücken, um die Geschwindigkeitsbegrenzung zu kontrollieren, ist es am sichersten, bergab zu fahren, die Bremsen gleichmäßig zu betätigen.

Sind elektrische Skateboards gefährlicher als gewöhnliche Skateboards?

Das kommt darauf an. Gewöhnliche Skateboards sind nicht für die hohe Geschwindigkeit ausgelegt. Es wird für viele verschiedene Park- und Street-Skills verwendet. Elektrische Skateboards werden als Pendlerfahrzeug hergestellt, nicht als Trick.

Der Veranstaltungsort macht den Unterschied. Wenn Sie mit einem elektrischen Skateboard Tricks machen möchten, ist es gefährlicher als ein herkömmliches Skateboard, da es schwerer ist und nicht dafür verwendet wird.Ebenso ist es gefährlicher, wenn Sie auf einer Autostraße statt auf einem Bürgersteig fahren

Auf der anderen Seite haben elektrische Skateboards Bremsen, damit sie schneller anhalten und bei Bedarf die Geschwindigkeit der Abfahrt kontrollieren können. Gewöhnliche Skateboards gewinnen viel an Geschwindigkeit und sind völlig unfähig, die Hügel sicher zu bewältigen.

Skateboards sind normalerweise kleiner als elektrische Skateboards, sodass sie in der Menge sicher sind. Im Vergleich zu E-Skateboards, die schwerer sind und sich nicht schnell drehen können, können sie flexibler ausweichen und schneller auf Hindernisse reagieren.

Schließlich ist auch Ihre Sicherheitsausrüstung sehr wichtig. Wenn Sie keinen Helm und kein Schutzpolster tragen, spielt es keine Rolle, für welche Option Sie sich entscheiden. Wenn Sie die Kontrolle verlieren und stürzen, ist keine der beiden Optionen so sicher wie das Gehen. Dies gilt insbesondere für Elektro-Skateboards, denn durch die höhere kinetische Energie erhalten Sie im Falle eines Aufpralls einen größeren Aufprall. Daher wird empfohlen, beim Fahren geeignete Sicherheitsausrüstung zu tragen.

Was die Höchstgeschwindigkeit von elektrischen Skateboards beeinflusst

Die Höchstgeschwindigkeit des Elektro-Skateboards wird festgelegt, wenn es das Werk verlässt. Das Folgende ist eine Analyse der Faktoren, die die Höchstgeschwindigkeit des Elektro-Skateboards beeinflussen, und wie man das Elektro-Skateboard schneller laufen lässt.

1. Motorleistung

Der Motor ist das Herzstück des Elektro-Skateboards und verleiht dem Elektro-Skateboard eine starke Leistung. Die Motorleistung des elektrischen Skateboards beginnt bei 100 W und kann bis zu 4.500 W erreichen.

Die Motorleistung ist proportional zur Geschwindigkeit Ihres Skateboards. Daher ist ein Skateboard mit größerem Motor immer schneller.

2. Marke

Die meisten Elektro-Skateboards, die von Marken hergestellt werden, sind gewöhnliche Elektro-Skateboards. Aber es gibt einige Marken, die sich auf die Herstellung von schnellen Elektro-Skateboards, Elektro-Skateboards für Sportler und Skateboards für andere Zwecke spezialisiert haben.

3. Komponente Quality

Die Qualität des Elektro-Skateboards wirkt sich auch auf die Höchstgeschwindigkeit aus. Das elektrische Skateboard setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Wenn eine Komponente von schlechter Qualität ist und die Auswirkungen einer höheren Geschwindigkeit nicht aushalten kann, wird sie beschädigt, wodurch die Höchstgeschwindigkeit beeinträchtigt wird. Andererseits gilt: Je höher die Höchstgeschwindigkeit eines Elektro-Skateboards ist, desto besser ist seine Qualität.

4. Batterieausgangsleistung

Die Batterie und der Motor arbeiten zusammen. Hat der Akku nicht die gleiche Leistung, dann nützt ein starker Motor nichts.

5. Rad Größeund TTyp

Radgröße und Radtyp ändern auch die Höchstgeschwindigkeit des Elektro-Skateboards. Wenn wir bei ausreichender Leistung den Motor mit der gleichen Geschwindigkeit drehen lassen, ist die Fahrgeschwindigkeit umso größer, je größer das Rad ist.

  • Größere Räder haben höhere Höchstgeschwindigkeiten, aber langsamere Beschleunigung und weniger Drehmoment
  • Kleinere Räder haben niedrigere Höchstgeschwindigkeiten, aber schnellere Beschleunigung und höheres Drehmoment.
  • Gelände- oder All-Terrain-Räder erhöhen den Fahrkomfort erheblich, reduzieren aber auch die Höchstgeschwindigkeit, da der Widerstand deutlich erhöht wird.

6. Gang RVerhältnis

Der Motor benötigt nicht mehr als einen Gang, da er eine hohe Drehzahl hat, in einem breiten Drehzahlbereich effizient ist und aus niedrigen Drehzahlen ein gutes Drehmoment erzeugen kann. Indem der Motor immer noch ein gutes Drehmoment und eine gute Beschleunigung bietet, kann er sich leicht an die Höchstgeschwindigkeit anpassen. Eine schnelle Getriebeübersetzung ist unabdingbar, und es gibt keine großen Nachteile in Bezug auf Beschleunigung oder Drehmoment.

7. Drahtloser Controller

Fast jeder Hersteller von Elektro-Skateboards bietet eine Vielzahl von Fahrmodi mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Leistungen für Skateboards an, die über eine drahtlose Fernbedienung gesteuert werden. Um die höchste Geschwindigkeit zu erreichen, können Sie das Elektro-Skateboard nur über die auf die höchste Leistung einstellen Fernbedienung.

8. Akku aufladen

Je schneller das elektrische Skateboard fährt, desto mehr Strom verbraucht es. Wir stellen oft fest, dass die Höchstgeschwindigkeit eines Elektro-Skateboards abnimmt, nachdem es vollständig aufgeladen und eine Zeit lang gefahren wurde. Dies liegt daran, dass die Batterieleistung reduziert und die Spannung reduziert wird, was zu einer Reduzierung der Ausgangsleistung führt, was sich letztendlich auf die Höchstgeschwindigkeit auswirkt.

Wenn Sie die Höchstgeschwindigkeit eines elektrischen Skateboards herausfordern möchten, laden Sie bitte den Akku vollständig auf.

9. Fahrer'Gewicht und Erfahrung

Das Gewicht des Fahrers hat einen großen Einfluss auf die Geschwindigkeit des Elektro-Skateboards. Je schwerer der Fahrer, desto langsamer das Elektro-Skateboard. Das Gewicht des Fahrers beeinflusst nicht nur die Höchstgeschwindigkeit, sondern auch die Reichweite und Steigfähigkeit.

Darüber hinaus ist auch die Erfahrung des Fahrers sehr wichtig. Erfahrene Fahrer wissen, wie man den Luftwiderstand reduziert und die Geschwindigkeit beim Skateboarden maximiert.

10. Gelände und WWasser

Gelände und Wetterbedingungen beeinflussen auch die Höchstgeschwindigkeit von Elektro-Skateboards.

  1. Auf Hügeln, Rampen und anderen Hängen sowie auf Straßen mit Steinen oder unebenen Oberflächen wird die Höchstgeschwindigkeit des Elektro-Skateboards reduziert.
  2. Auf abfallenden, glatten Straßen können elektrische Skateboards eine höhere Höchstgeschwindigkeit erreichen
  3. Außerdem wirkt sich auch die Windrichtung auf die Geschwindigkeit aus, das Fahren gegen den Wind verringert Ihre Geschwindigkeit. Wenn Sie gegen den Wind fahren, erhöht sich Ihre Geschwindigkeit.

Sicherheitstipps für das Fahren eines elektrischen Skateboards

Ob Sie ein elektrisches Skateboard oder ein normales Skateboard fahren, Sicherheit steht immer an erster Stelle. Ich habe in einem anderen Artikel einige Vorschläge geschrieben, wie man ein elektrisches Skateboard sicher fährt. Wenn Sie interessiert sind, können Sie unten klicken und anzeigen.

22 Tipps für ein sichereres Fahren mit Elektro-Skateboards

Wo kann ich das beste elektrische Skateboard 2022 kaufen?

Das Fahren mit einem elektrischen Skateboard ist zu einem Freizeitsport geworden, den die Menschen sehr lieben, und es ist sehr wirtschaftlich und erschwinglich.

Wenn Sie erwägen, 2022 ein elektrisches Skateboard zu kaufen, dann können Sie sich dieses Gyroor R1, 1100-W-Motor, Höchstgeschwindigkeit 22 mph, lange Reichweite 23 Meilen, 90-mm-PU-Räder, 36-V-6-Ah-Akku.

Verwandt: Was ist ein elektrisches Skateboard

.